tickets

Erlebe TimeRide GO!

TimeRide GO! ist ein emotionaler Virtual-Reality-Stadtrundgang durch die dramatische Geschichte Berlins im 20. Jahrhundert. Euer persönlicher Guide führt euch auf der rund 90-minütigen Tour zu den zentralen Schauplätzen des 20. Jahrhunderts. An ausgewählten Stationen setzt ihr eine mobile VR-Brille auf und erlebt hautnah, wie dieser Ort einst ausgesehen hat – der perfekte Früher-Heute-Vergleich.   

Vor euren Augen erwachen das preußische Berlin und die Goldenen Zwanziger mit ihren legendären Lichtspielhäusern zu neuem Leben. Lasst die Monumentalbauten der NS-Diktatur auf euch wirken und steht mitten in den Trümmern von 1945. Erlebt das Gefühl im Grenzstreifen des geteilten Berlins zu stehen und seid dank der mobilen VR-Brillen 1989 live beim Fall der Mauer dabei!   

Mit TimeRide GO! erlebt ihr eine einzigartige Zeitreise, die euch mitten in die Geschichte katapultiert: Für Berliner:innen, Besucher:innen und Freund:innen der Hauptstadt.

 

 

Alle Infos zu TimeRide GO!

Details

Strecke: 2,3 Kilometer
Dauer: ca. 90 Minuten
Treffpunkt: Zimmerstraße 91, 10117 Berlin (vor dem TimeRide Senseum)
Preis
29,90 € Vollzahler
24,90 € Ermäßigt (Kinder- und Jugendliche; Studierende & Auszubildende; Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 50% GdB)

 

Sichert euch euren Platz!

Angebote für Schulklassen

Ihr seid eine Schulklasse und wollt TimeRide GO! erleben? Vielleicht sogar in Kombination mit dem TimeRide Senseum?

Wir haben tolle Kombiangebote für euch!

Mehr erfahren

Wie geht Zeitreisen? Infos zu TimeRide GO!

TimeRide GO! Ist ein geführter Stadtrundgang, der die Geschichte und den Wandel eurer jeweiligen Stadt in den Blick nimmt. An diversen, geschichtsträchtigen Orten zieht ihr eine mobile VR-Brille auf: In der virtuellen Realität seht ihr, wie der Ort, an dem ihr euch gerade befindet, zu einem gewissen Zeitpunkt in der Geschichte ausgesehen hat. Euch erwartet ein faszinierender Früher-Heute-Vergleich!

Der stationäre TimeRide findet ausschließlich in unserem TimeRide „Senseum“ statt. Ihr erhaltet eine geführte Tour durch verschiedene, liebevoll gestaltete Räume. Euer Highlight: die Virtual-Reality-Zeitreise.

Es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Spaß beiseite, wir versuchen TimeRide GO! auch bei Regenwetter durchzuführen. Sollten unsere Touren am Veranstaltungstag nicht stattfinden können, werden wir euch per Telefon rechtzeitig informieren. Bitte gebt deshalb bei eurer Buchung unbedingt eine Telefonnummer an. Darüber hinaus solltet ihr bei jeder Tour wetterfest ausgestattet sein, denn manchmal kommt ein Regenschauer doch überraschend. Dazu gehören festes Schuhwerk, eine Jacke und Regenschirm.

Eure Tour startet am TimeRide Senseum. Euer Tourguide wird euch erwarten.

Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren können an TimeRide GO! in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Für Kinder unter 8 Jahren ist die Teilnahme leider nicht möglich.

TimeRide GO! dauert ca. 90 Minuten.

In der Regel kannst du die VR-Brille bequem über deine normale Brille ziehen. Gleitsichtbrillen sollten während des Tragens des VR-Sets abgenommen oder durch Einstärkenbrillen ersetzt werden. Sollte dein Brillenmodell zu groß sein, empfehlen wir das Tragen von Kontaktlinsen.

Bei unserem TimeRide GO! überwinden wir Stufen und Treppen. Daher ist eine Teilnahme mit Rollstuhl schwer möglich. Wenn ihr eine Frage habt, kommt gerne auf uns zu!

Das Konzept von TimeRide GO! beruht stark auf visuellen Eindrücken. Zudem erklärt euer Guide euch, was ihr seht. Bei entsprechenden Beeinträchtigungen wird die Gesamterfahrung deiner Zeitreise vermutlich gemindert.